WIDER DER BRID-WILLKÜR!

aktualisiert am 21.05.2016 von ‚AG Mensch in Württemberg‘

Die meisten der BRiD-Bediensteten verfahren mittlerweile vermehrt im Willkür-Modus. Wer noch auf ein Fünkchen Gerechtigkeit oder Moral oder behördliche Einsicht hofft, wird zusehends bitter enttäuscht.

Du wirst nicht mehr als „Bürger“ wahrgenommen, sondern bist deren Feind. Denn diese Bediensteten fürchten nur noch um ihre Rente und das monatliche Salär.

Denn es gilt: „Wessen Brot ich ess – dessen Lied ich sing!“

Es gibt nun mehrere Möglichkeiten, sich diesem Gebaren entgegen zu stellen. Viele davon scheiden aus, da es zu keinem befriedigenden Ergebnis führt.

Somit gibt es derzeit u.a. diese möglichen Herangehensweisen.

Variante 1:

Inwieweit der Weg über den ICCJV sinn-und zielführend ist, wird die Zukunft weisen:

ICCJV International Common Court of Justice, Wien, Klageeinreichung über eMail: court@iccjv.org

ICC

Variante 2:

Findet die private Wohnadresse dieses obereifrigen BRiD-Bediensteten heraus und besuche ihn einfach mal mit mehreren Leuten. Dies bitte sehr freundlich und OHNE Androhung von Gewalt, um sein illegales Verhalten zu besprechen.

Denn interne Haus-und/oder Dienstanleitungen (nicht einmal mehr Dienstanweisungen) sind nun einmal niederrangiger als Gesetze oder Verordnungen. Aber so etwas scheint man auf den Verwaltungsfachschulen wohl nicht mehr zu lernen. 👿

➡ Umgang mit Reichsbu rgern – BW

Ebenso kann man diese PERSON auch darauf hinweisen, wer denn sein Gehalt bezahlt. 👿

Die Tatsache, dass Du weißt, wo sein privates Domizil ist, reicht oftmals völlig aus, um eine Kehrtwende in der bisherigen Entscheidungsfindung herbei zu führen. 🙂

Es kann sich auch lohnen Informationen über den Bediensteten einzuholen. Kann ja sein, dass er überschuldet ist oder, oder oder…
➡ http://www.atriga.de

Variante 3:

Gerne auch in Verbindung mit den anderen Varianten ! 🙂

Wende Dich mit einer KURZEN Beschreibung des Sachverhaltes in deutscher Sprache und unter Nennung der entsprechenden Gesetze (Beispiele siehe unten) an:

„Bastrykin, Alexander Ivanowich“
(Man beachte die korrekte Schreibweise) 🙂

über die „Internet Reception“ auf der Seite:
➡ http://en.sledcom.ru/straightline

dem Investigative Committee of the Russian Federation.

Denn sie haben dort deutsch sprechende Militärstaatsanwälte! Warum dem so ist… nun, darüber dürft ihr etwas sinnieren…! 🙂

Es besteht keine Garantie, dass dieses Anschreiben Deine Probleme in Kürze lösen wird.

Aber: Die Russische Föderation hat bei der UN einen deutlich besseren Stand als z.B. „Deutschland“, zumal es dort immer noch die Feindstaatenklausel gibt.

Man erinnere sich an den dicken Ordner, welchen man einst General Powel auf seinen Tisch knallte und der UN damit die Verstöße Saddam Husseins „bewies“.

powel

Hat die Russische Förderation genug Material für die offenkundige Drangsalierung der deutschen Bevölkerung durch die Berliner Polit-Faschisten und Frankfurter Bankster-Mafiosie, könnten sie über eine UN-Resolution eine Kriegserklärung gegen die „BRD“ einfordern!

Natürlich würde die UN der „deutschen Regierung“ erst einmal die Möglichkeit geben, diese Menschenrechtsverstöße abzustellen!

Aber wenn sie das tun, haben wir zuhauf Beweise für unsere noch schlafenden Mitmenschen.

Achtung: Wenn sie es nicht tun, hat die Russische Föderation & Co. das Recht selbst gegen diese „ReGIERrung“ auf deutschem Boden vorzugehen. Wann ist 2017? 🙂

Mögliche Verstöße gegen geltende als auch gültige deutsche Gesetze (bitte Eure Rechtstellung beachten und entsprechend mit einbinden) sind z.B.:

  • Amtsanmaßung § 132 StGB
  • Missbrauch von Titeln, Berufsbezeichnungen und Abzeichen § 132a StGB
  • Täuschung im Rechtsverkehr § 270 StGB
  • Mittelbare Falschbeurkundung § 271 StGB
  • Betrug § 263 StGB
  • Nötigung § 240 und 241 StGB
  • Freiheitsberaubung § 239 StGB

Denn: Laut Protokoll Nr. 4 zur Konvention zum Schutze der Menschenrechte und Grundfreiheiten, durch das gewisse Rechte und Freiheiten gewährleistet werden, die nicht bereits in der Konvention oder im ersten Zusatzprotokoll enthalten sind, in der Fassung des Protokolls Nr. 11 Straßburg, 16. IX. 1963 Art. 1 – hier: das  Verbot der Freiheitsentziehung wegen Schulden.

Ergänzend hierzu auch: Bundesgesetzblatt Nr. 60 v. 20.11.1973, Artikel Nr. 11:

„Niemand darf nur deswegen in Haft genommen werden, weil er nicht in der Lage ist, eine vertragliche Verpflichtung zu erfüllen.“

  • Erpressung § 253 StGB
  • Rechtsbeugung nach § 339 StGB
  • Negierung der Grundrechte als Deutscher gemäß GG Art. 116 (1) und (2). Dies i.V.m. den GG Art. 25 und die EGBGB §§ 5, 6 und 50 !
  • Anleitung zur vorsätzlichen Begünstigung § 257 (1) StGB
  • Vorsätzliche Anleitung zu Straftaten § 130a i.V.m. § 126 (4) Satz 1 StGB
  • Hochverrat gegen Bund oder ein Land / vorsätzliche Untergrabung der freiheitlich demokratischen Ordnung §§ 81 und 82 StGB
  • Verstoß gegen das „Abkommen betreffend die Gesetze und Gebräuche des Landkrieges“ vom 18.10.1907 (RGL. 1910 S. 107) Haager Landkriegsordnung (HLKO) v. 1907, welche nach wie vor Gültigkeit besitzt. (hier: Kriegsverbrechen nach den Artikeln 46 und 47)  –  siehe hierzu auch die GG Art. 79, 120, 133 und 139!
  • Rechtswidriger Versuch der Anwendung aufgehobener Grundrechtsnormen – hier: u.a. das GVG, die ZPO! Siehe: Bundesbereinigungsgesetze 1-3 der Jahre 2006, 2007, 2010

Variante 4:

Anzeige beim Menschenrechtsrat (UN) wegen dem Verstoß gegen die Menschenrechskonvention. Hier die Artikel 6, 7 und 14.
➡ aktiv-gegen-diskriminierung.de/internationale-rechtsdurchsetzung/vereinte-nationen/weitere-un-beschwerdeverfahren/

Variante 5:

Verstoß gegen das Völkerkriegsrecht u.a. ff.!

Patch Barracks
Herrn Peter Strasser
70569 Stuttgart
Telefon: 0711-6877568
Support Office: The MITRE Corporation WSEO/USEUCOM
 
Variante 6 Bußgeldbescheide:
 
Blitzer
Bei Zahlungsempfänger kann auch der Name der Person stehen, welche den Bußgeldbescheid ausgefertigt  hat.
Im Verwendungszweck kann auch stehen: „unter Vorbehalt gültiger Gesetze / Schutzgeld; räuberische  Erpressung.

+++++

Gerne wird man auch als ein sogenannter Reichsbürger bezeichnet!

Dies ist strafbewehrt. In frage kommen hier u.a. die §§ 130 StGB Volksverhetzung, 241a StGB Politische Verfolgung als auch das Diskriminisierungsgesetz via dem AGG (Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz).
➡ AGG

Interne Handlungsansweisung:
Umgang mit Reichsbu rgern – BW

Wer ist denn nun ein Reichsbürger?
➡ Deutsches Staatsbürgerrecht

Behördenwillkür und entgegen dem Gesetz getroffene richterliche Entscheidungen sind verfassungswidrig. Willkürliche Entscheidungen sind gegenstandslos! Ein Urteil der Firma BVG hierzu:
➡http://www.bundesverfassungsgericht.de/entscheidungen/rk20140728_1bvr192513.html

Wichtig zu wissen ist auch dies:

Einen Anwaltszwang gibt es nicht, weil er nichtig ist durch Verstoß gegen die ranghöheren Obligationen!

Beweise und Begründungen:

I.)

Charta der Grundrechte der Europäischen Union

KAPITEL VI – JUSTIZIELLE RECHTE

Artikel 47 (3) – Jede Person kann sich beraten, verteidigen und vertreten lassen.

Hinweis: Mit dem Anwaltszwang begeht die BRD Rechtsmissbrauch gemäß Artikel 54 der Charta wegen Verstoß gegen Artikel 47 (3) der Charta.

II.)

Konvention zum Schutze der Menschenrechte und Grundfreiheiten EMRK

Artikel 6 (3) Buchstabe c.) – Jede angeklagte Person hat mindestens folgende Rechte:

c.) sich selbst zu verteidigen, sich durch einen Verteidiger ihrer Wahl verteidigen zu lassen ….

Hinweis: Mit dem Anwaltszwang begeht die BRD Rechtsmissbrauch gemäß Artikel 17 der Konvention wegen Verstoß gegen Artikel 6 (3) Buchstabe c.) EMRK.

III.)

Internationaler Pakt über bürgerliche und politische Rechte vom 19.Dezember 1966 – (BGBl. 1973 II 1553) – ICCPR

Artikel l4 (3) Buchst. d.)

Jeder wegen einer strafbaren Handlung Angeklagte hat in gleicher Weise im Verfahren Anspruch auf folgende Mindestgarantien:

… er hat das Recht, bei der Verhandlung anwesend zu sein und sich selbst zu verteidigen oder durch einen Verteidiger seiner Wahl verteidigen zu lassen; falls er keinen Verteidiger hat, ist er über das Recht, einen Verteidiger in Anspruch zu nehmen, zu unterrichten; fehlen ihm die Mittel zur Bezahlung eines Verteidigers, so ist ihm ein Verteidiger unentgeltlich zu bestellen,wenn dies im Interesse der Rechtspflege erforderlich ist …

Hinweis: Mit dem Anwaltszwang begeht die BRD Rechtsmissbrauch gemäß Artikel 5 ICCPR. Wegen Verstoß gegen Artikel l4 (3) Buchstabe d.) ICCPR.

IV.)

Artikel 6 der UN Resolution 217 A (III). – Allgemeine Erklärung der Menschenrechte.

Jeder hat das Recht, überall als rechtsfähig anerkannt zu werden.

Wie wir erkennen können, verstößt der auf unserem deutschen Boden ilegal praktizierte Anwaltszwang mehrfach gegen höherrangiges internationales Recht bzw. gegen justizielle Menschenrechte.

Hinweis:

Normenhierarchie

Mögliche Konsequenzen für Deutschland, für Richter und für Zwangsanwälte:

Insbesondere Schadensersatzleistungen wegen Durchführung eines rechtsmissbräuchlichen Anwaltszwanges wider der Charta der Grundrechte der EU, wider dem ICCPR, wider der EMRK.

Also Anzeigen aufsetzen und die Ablehnungsschreiben der Firma Staatsanwaltschaft säuberlich abheften…

Originalartikel: http://www.agmiw.org/?p=2463  –  WIDER DER BRID-WILLKÜR! V.1.8.

Weiterführende Links:

http://www.agmiw.org/?p=1383  –  Hausaufgabe für Deutsche! Mein Land oder deren Land?

http://www.agmiw.org/?p=2598  –  Bist Du Mensch oder doch nur ein Kollateral_ V2.3.2.

http://www.agmiw.org/?p=2065  –  Hausaufgaben zum Aufwecken & Nachdenken! v2.7.

Advertisements

8 Gedanken zu „WIDER DER BRID-WILLKÜR!

  1. Eine Ergänzung für Variante 7:
    Mein ICH-Selbst wollte auch an dieser Stelle auf diesen Haftungssicherungsvertrag / Kaufmännisches Bestätigungsschreiben hinweisen, auch wenn es ein schwieriger Stoff gewesen war. Da es niemanden hatte so recht gelingen wollen, all die rechtlichen Verwinkelungen in Deutschland seit 1849 unter einen Hut zu bringen, war das HSV-Tool (Plünderschutz, Rechtesicherung in allen Rechtsstellungen des Menschen) sozusagen ein erster Versuch gewesen, all die Wahrheiten beim Namen zu nennen und im Zusammenhang zu sehen, die Dinge zu ordnen und einer Lösung zuzuführen.

    Vielerorts hatten sich die Menschen und Personen schon seit längerem Gedanken über Korruption, Daten-Korruption sowie die Mängel der Rechtsicherheit im Lande gemacht. Eine der Möglichkeiten zur Herstellung persönlicher Rechtsicherheit hatte die Anwendung des Haftungssicherungsvertrages sein können, der in Workshops erlernt, in Arbeitsgruppen vertieft und für alle gesellschaftlichen Bereiche hatte erweitert werden können. Die Arbeitsgruppen bilden mit regionalen Initiativen der Menschen ein Netzwerk für Korruptionsprävention, für die Durchsetzung vorhandener Korruptionsbekämpfungsrichtlinien und gegen korrupte Praktiken (Verletzung von Treu und Glauben, Mißbrauch staatlicher Gewalt, Rechtsbankrott, Täuschung im Rechtsverkehr, Teilnahme an kartellartigen Kettengeschäften von erdichteten Namen, Verschleierung dieser Handlungsweisen, Menschenhandel – ein Rechtsakt gegen eine Person ohne Registerauszug als echte Urkunde vom Menschen, war Menschenhandel gewesen).

    Jeglicher Antrag in der „freiwilligen“ BRD-Jurisdiktion hatte Einlassung und Unterwerfung des Menschen als Person und in Sachen (in rem) bedeutet. Der Haftungssicherungsvertrag / HSV des beauftragten Treuhänders war das STOPP-Schild für jeden BRD-Diensteanbieter (sogenannte Amtsperson oder Beamter) gegenüber dem Menschen gewesen. Der Treuhänder (Q) war vom Menschen ermächtigt worden, jede Sendung (auch die verhaßten gelben Briefe) mit Verdacht auf Täuschung im Rechtsverkehr (Identität, Personenstand, Rechtsgut) in Sicherheitsverwahrung zu nehmen, wodurch nun jedes Behördenschreiben, jede(r) aufgenötigte Beschluß/Bescheid/unechte Urkunde usw. keine Rechtskraft hatte entfalten können.

    LG an ALL-e Mitdenker vom Wassermann (Denken kommt von GEH-DANKEN)

    — Alle hier und im gesamten Blog gemachten Ausführungen erfolgten ohne Präjudiz und ohne Obligo UCC 1-308 für den verwalteten Geschäftsherrn —

    Gefällt mir

  2. Bitte im ganzen Netz auch international verbreiten

    Hiermit wird die Freigabe erteilt, diesen Text unverfälscht auf Internetseiten zu veröffentlichen.

    Hallo Freunde in Ehre und Wahrheit,

    „Das Gesetz(=Vertrag zur Nutzung von Personen) darf dem Manne und dem Weibe keinen Schaden zufügen“
    “ Wenn die Fiktion (z.B. BRD) dem Manne und dem Weibe Schaden zufügt, dann muß die Fiktion (= simulierter Rechtsstaat) der Wahrheit weichen“


    Ich nenne mich gabriel. Die, die mich (noch) nicht kennen, können sich das letzte Buch von Jan van Helsing erwerben. Dort habe ich einige, leider etwas einfach gehaltene Ausführungen veröffentlichen dürfen. Das ist keine Buchwerbung für Jan … den ich aber sehr schätze.

    Ich, der Mann und Bruder der Geschwisterschaft von Ehre und Wahrheit, bin ein friedlicher, Wahrheits-, Ehre  und Gerechtigkeitssuchender in der Wüste dieses Kartellgebietes das sich Bundesrepublik Deutschland nennt. Bis zu Beginn dieses Jahres habe ich mich im Wesentlichen im Privaten als Mann engagiert und Öffentlichkeit vermieden. Dies muß ich nun leider aus mehreren Gründen brechen.

    Spendenaufruf für unseren Bruder tobias 

    (bekannt unter dem Namen “Tobias Sommer“).

    Mein Freund und Bruder – jörg tobias sommer – wurde durch Marine-Söldner (Kombattanten nach Genfer Abkommen 0.581.51) mit unangemessener nicht nur psychischer Gewaltanwendung gegen ihn und seine Lebensgefährtin aus seiner Wohnung entführt und wird seitdem in Geiselhaft gehalten. Die Lösegeldforderung ist noch nicht gestellt. Die Geiselnahme ist illegal, da Bruder tobias zu keinem Zeitpunkt seinen Körper dem Verwaltungsunternehmen BRD, das sich (Rechts-)Staat nennt, als Handelsware zur Verfügung gestellt hat.
    Deshalb handelt es sich hier wohl wieder einmal um Menschenhandel (aus niederen Beweggründen), da durch den verhandelnden Staatsanwalt wohl wieder einmal ein Bond herausgegeben wurde, für den aus Sicht der rein betriebswirtschaftlich agierenden sog. Justiz die körperliche Deckung eines Kollateralkörpers (Sicherstellung eines Kollateralgebers zur Bond-Deckung) erforderlich ist.

    Es geht Bruder tobias gut, soweit dies in seiner Situation möglich ist. Die Misshandlungsgerüchte aus dem Internet sind falsch. Allerdings wurde die Verhaftung von einem Polizisten vorgenommen, der gerade vollstreckt wird und der bei der Verhaftung über die Maßen brutal vorging.
    Dies ist für alle seine Kollegen kein gutes Zeugnis gewesen, denn wir gehen aktuell noch immer von einem Mindestmaß an Ehrenhaftigkeit bei den Marine-Söldnern aus, die uns eigentlich schützen sollten.

    Es bleibt die Frage offen, wie weit die Verwaltung des Kartellgebietes noch geht, um ihre rein wirtschaftlichen Interessen, andere Interessen scheinen im Zwangsverwaltungsunternehmen BRD nicht mehr zu existieren, durchzusetzen und wie lange die Erfüllungsgehilfen ihre ethischen Grundsätze, die jeder Mann und jedes Weib von Natur aus in sich tragen, beiseite schieben können.

    Ehre wem Ehre gebühret.
    Aktuell ist Bruder Erwin mit einer großen Summe in Vorleistung gegangen, so dass wir mittels Rechtsanwalt die Wirtschaftsgeisel tobias freibekommen wollen. Wir bitten Euch um eine Spende zur Befreiung und zur Zahlung eines eventuell zusätzlich geforderten Lösegeldes auf folgendes Konto:

    Hypo Landesbank Vorarlberg; Inhaber: Ulrich Schulz, AT58 5800 0105 5600 8014   HYPVAT2B

    Verwendungszweck: Bruder tobias    (bitte angeben)
    Euer Einverständnis voraussetzend, werden Überschüsse für andere Männer und Weiber genutzt, die in eine ähnliche Situation gekommen sind bzw. sich darin befinden.

    Es steht eine weitere, sehr wichtige Angelegenheit ins Haus.

    Jeden Monat werden alleine in Baden-Württemberg 500 Familien um Ihr Heim betrogen, indem das Zwangsverwaltungsunternehmen BRD zugunsten von Drittparteien (Banken, Versicherungen u.ä.) ohne jede Beweisführung (also Faustrecht) aus ihren Heimen werfen lässt (Zwangsversteigerung). Diese Verfahren „leiden“ an prinzipiellen, juristischen Fehlern im Verfahren. Rechtsanwälte aus der BRD – wen wundert es – lassen sich auf keine Klagen in der Form ein, wie ich mich zwischenzeitlich selbst überzeugen konnte.

    Wer von uns Nicht-Juristen kennt sich denn mit diesen juristischen Spitzfindigkeiten aus?

    Nach einem langen Gespräch mit einem Richter A.D. eines OLG – der mich juristisch nicht widerlegen konnte – habe ich mich nun entschlossen aktiv zu werden.

    Dies liegt auch daran, dass ein Amtsgericht die Meinung vertritt, nach dem Recht des Stärkeren eine Zwangsversteigerung gegen mein Weib zu erwirken.

    Es reicht.

    Dies dürfte wohl die bestvorbereitete Klage in diesem Bereich sein, die es je gab … ohne zu arrogant wirken zu wollen.

    Ich, der Mann der sich gabriel nennt, ruft Euch alle, die Ihr vielleicht direkt oder indirekt von einer Zwangsversteigerung bedroht seid oder Euch solidarisch mit diesen Männern und Weibern fühlt auf, Euch finanziell an einer Grundsatzklage gegen diese Vorgehensweise zu beteiligen. Klagerichtung:
    1. Wertpapierbetrug

    1. Urkundenfälschung
    2. Erschleichung einer Unterschrift zugunsten einer Drittpartei (sittenwidrig)
    3. Plünderung/Enteignung unter Umgehung des Genfer Abkommens 0.518.51

    Es geht um eine Grundsatzklage, die Auswirkungen auf alle anderen Verfahren haben wird.

    Sobald die Klageschrift fertig ist, würde ich jedem, der sich beteiligen will, eine pdf-Datei mit dieser Klageschrift zukommen lassen.

    Dazu wird ebenfalls das Konto verwendet

    Hypo Landesbank Vorarlberg; Inhaber: Ulrich Schulz, AT58 5800 0105 5600 8014   HYPVAT2B

    Verwendungszweck: ZVG-Grundsatzklage    (bitte angeben)

    Deshalb wäre es wichtig, dass Ihr aufgabriel@wsrf,info diesen Zusendungswunsch bestätigen würdet. Ich mache das nicht konkludent. Einfach nur: ja, ich mache mit bei  

    (Bruder tobias) oder (ZVG-Grundsatzklage) in eine Antwort-email

     Ihr habt das Ehrenwort von Bruder gabriel, dass

    1. Eure email-Daten nicht missbraucht werden (privat und streng vertraulich = geheim)
    2. Die eingehende Liquidität zweckgebunden eingesetzt wird (alle Spender bekommen eine Verwendungsauflistung)
    3. ich handele nach bestem Wissen und Gewissen und nach dem Prinzip Treu und Glauben (Treuhandrecht)

    Bitte denkt daran: eine „normale“ Vollstreckungsabwehrklage bringt absolut nichts, außer Verzögerung. Es geht um das ganze Verfahren und die Position der ausführenden Firma, die sich Amtsgericht nennt und sich als rechtsstaatlich empfinden.

    Außerdem kostet dies normalerweise ca. 7% des Streitwertes + Sicherheitenhinterlegung für den Streitwert. Rechnet mal. Und das, nachdem diese armen Familien/Männer und Weiber der kommerziellen Inquisition zum Opfer gefallen sind (Kontopfändungen, Hausdurchsuchungen und Vermögensauskünfte). Also der systematischen Vorabvernichtung ihrer Existenz aus Gewinnsucht der Treuhandverwaltung.

    Nebenkläger sind willkommen.

    Auch hier wird ein eventueller Überhang für weitere Grundsatzklagen verwendet

    –         ARD ZDF-Provokation

    –         IHK/Handwerkskammer = hidden contracts-Betrug

    –         Gerichstvollzieher-Betrügereien ohne Titel (dinglichen Anspruch)

    Bitte erspart mir in die Details in dieser email. Sonst wird diese noch länger.

    Aber alle, die dies wünschen werden selbstverständlich informiert (Klageschrift).

    Ja … es gab schon viele die da behauptet haben…

    Für mich ist die BRD nur ein Geschäftsmodell. Wir sind die Investoren in dieses Treuhandsystems und unsere (Zwangs-)Treuhandverwaltung des Kartellgebietes Bundesrepublik Deutschland will uns, die Gläubiger, anscheinend nur über den Tisch ziehen.

    Es geht um’s Geschäft. Nicht um Ideologie und um’s Rechthaben.

    Ideen, Gedanken und Vorschläge werden gerne aufgenommen, wenn diese der alleinigen Ausrichtung der BRD gerecht werden: Umsatz und Gewinn um jeden Preis.

    Die BRD war, ist und wird nie ein Staat werden.

    Es liegt an uns…

    Danke schon jetzt für Eure Zeit und Aufmerksamkeit.

    In Ehre und Wahrheit

    Bruder gabriel

    (zum Originalartikel)

    Gefällt mir

  3. Literaturempfehlung: „WHISTLE BLOWER“ – Jan van Helsing / Stefan Erdmann – Insider aus Politik, Wirtschaft, Medizin, Polizei, Geheimdienst, Bundeswehr und Logentum packen aus!
    ISBN 978-3-938656-90-7

    https://youtube.com/watch?v=RiLREf_6Wbw – Die Welt ist eine Firma – Lesung zum Buch

    Veröffentlicht am 17.07.2016
    Ein bisschen mehr Durchblick in dieser eigenartigen (Gesetzes-) Welt finden.
    Vielleicht hat man irgendwo schon mal gehört, dass fast alle Länder Firmen sein sollen – oder dass es Unterschiede gibt zwischen Mensch und Person. Dass wir „Strohmannkonten“ haben, auf denen mit unserer Geburtsurkunde unsere Arbeitskraft verliehen wird. Das hört sich gruselig an. Und dass es eine kleine Elite geben soll, die hinter dieser Versklavung der Menschheit stehen soll.

    Wie hat das angefangen, was haben die Vereinten Nationen und die Kirche damit zu tun, wie sind die Eliten angreifbar, was kann man tun und und und…

    Um dieses Thema tiefgehender zu begreifen und den Weltenbetrug auseinanderzudröseln lese ich ein Kapitel aus dem neuen Buch „WHISTLE BLOWER“ von Jan van Helsing, indem sich zwei Leute, die sich ausgiebig mit der Thematik beschäftigt haben ihr Wissen weitergeben.

    Gefällt mir

  4. https://derhonigmannsagt.wordpress.com/2016/08/25/update-eskalation-im-reich-ur-schuesse-verletzen-polizisten-und-mister-germany/

    Die geplante Zwangsräumung des Hauses von Ex-Mister-Germany Adrian Ursache in Reuden bei Zeitz ist am Donnerstagmorgen eskaliert: Bei der Aktion, bei der rund 200 Polizeibeamte eines Sondereinsatzkommandos (SEK) und der Landesbereitschaftspolizei eingesetzt waren, ist es zu einem Schusswechsel gekommen.

    Dabei seien der 41-jährige Adrian Ursache schwer und zwei SEK-Beamte leicht verletzt worden. Ursache ist mit einem Hubschrauber in eine Klinik nach Sachsen geflogen worden …

    Gefällt mir

  5. https://derhonigmannsagt.wordpress.com/2016/08/25/update-eskalation-im-reich-ur-schuesse-verletzen-polizisten-und-mister-germany/#comment-708760Johannes – Lux Dei:

    Botschaft des Himmels an Maria vom Licht – 2016 >
    Geliebte Kinder:
    DIE AUSLÖSCHUNG DER LIEBE VERLEIHT DEM BÖSEN DIE GRÖSSTE MACHT. FAMILIEN OHNE LIEBE LEBEN IN AGONIE, DEN ANGRIFFEN DES BÖSEN AUSGESETZT.
    VERGESST NICHT, DASS MEIN SOHN EUCH SEINEN FRIEDENSENGEL SCHICKEN WIRD, DER DIE LIEBE IM MENSCHLICHEN WESEN ERKENNEN WIRD.
    Meine Kinder, LIEBT MEINEN SOHN und Mein Sohn wird Euch den Weg, die Wahrheit und das Leben offenbaren. RUFT NACH MIR, und Ich werde Euch helfen, so zu lieben, wie Mein Sohn jeden Einzelnen von Euch liebt.
    Betet, meine Kinder, betet für Deutschland, der Terrorismus wird zur großen Plage dieses Landes werden, indem es fortwährend vom Terrorismus erschüttert wird. Die Natur wird dieses Landes mit aller Härte treffen.
    Betet, Meine Kinder, betet für die Schweiz, die Tränen Meine Kinder werden grenzenlos sein, unzählige Menschen werden ums Leben kommen.
    Betet, Meine Kinder, betet für Italien, die Vulkane werden zu neuem Leben erwachen, die Erde wird beben und das Volk wird leiden.
    Betet, Meine Kinder, betet für Frankreich und Spanien. Diese Völker werden zwangsläufig unter den qualvollen Angriffen leiden, die gegen sie verübt werden. Diese Völker werden unter Schmerzen leiden.
    Geliebte Kinder meines Unbefleckten Herzens, die Menschheit hat den Pfad des Bösen beschritten, ohne gegenseitige Barmherzigkeit.

    Kinder, betet für Deutschland, betet, denn dieses Volk wird die Auswirkungen des Bösen zu spüren bekommen und Leid und Angst erfahren.
    Kinder, betet für Ungarn. Die Natur wird dieses Land schwer geißeln.
    Kinder, betet für Chile, denn es wird mit äußerster Härte getroffen.
    Kinder, betet füreinander. Die Pest breitet sich weltweit mit großen Schritten aus.
    Geliebte Kinder Meines Unbefleckten Herzens:
    Ihr seid nicht allein, denn die Himmlischen Heere stehen Euch bei.
    Ihr sollt wissen, dass der freie Wille des Menschen diese Ereignisse herbeiführt. Ihr werdet Euch prüfen müssen.
     Die Strafe wird auf die Erde niedergehen, die Temperaturen werden weltweit fallen, die Kälte wird die Knochen gefrieren lassen.
    MEINE KINDER, IHR SOLLT VERSTEHEN, DASS JE GEISTLICHER DAS WESEN IST, DESTO NÄHER IST ES DER HEILIGEN DREIFALTIGKEIT.
    STREBT NICHT NACH MACHT, SONDERN NACH EINHEIT UND BRÜDERLICHKEIT.
    SEID DIE LIEBE, DIE DEN BLICK MEINES SOHNES AUF DIE ERDE AUFRECHTERHÄLT.
    Empfang Meinen Segen.
    Mutter Maria.

    Gefällt mir

  6. https://derhonigmannsagt.wordpress.com/2016/08/26/sek-stuermt-staat-ur-ein-menschenleben-fuer-4000-euro-adrian-ursache-schwerverletzt-in-der-uniklink-leipzig/#comment-709266Maria von Streben:

    ….ich schrieb es schon mindestens einmal, die andere Seite ist bewaffnet und wird diese auch benutzen, da sie bekanntlich am Ende sind.
    Es macht keinen Sinn, Gegenwehr durch Gewalt zur Eskalation zu bringen. Es müssen intelligentere, einfachere Lösungen aufgegriffen werden. Kollektives Handeln ist gefragt, dass bedeutet, wenn viele gleichzeitig das Selbe tun, kann es zum Erfolg führen. Das wird in DEUTSCH aber erst möglich sein, wenn es noch viel mehr Menschen wirklich schlecht geht.
    Das wissen jedoch auch die Machtverteidiger, also werden sie dafür sorgen, dass ein gewisser Überlebensstandard erhalten bleibt. Solange der Bauch regelmäßig gefüllt wird, ist kaum mit Widerstand zu rechnen. „Einzelkämpfer“ opfern sich, was nicht sehr viel bringt, außer etwas Aufregung vielleicht. Dann wird es aber auch gleich vergessen und durch andere Ereignisse total überspielt. Die Schlagzahl dieser Ereignisse wird sich noch erhöhen, es verändert sich dadurch nichts wirklich. Es wird höchstens noch aggressiver, da beide Seiten mehr als Angst haben.
    Eine Waffe in der Hand, liebe SEK-Hochverdiener schützt nicht das eigene Leben. Das Leben selbst geht ganz eigene, für Euch nicht steuerbare Wege, da Ihr in einem Abhängigkeitsverhältnis zu Euren Auftraggebern steht. Jeder Einzelne von Euch, der im Einsatz einen Schuss abgibt, wird des Nachts ganz allein mit sich und seinem Unterbewusstsein kämpfen müssen. Und glaubt mir nicht, prüft es selbst nach, dieser Kampf des Nachts in Eurem Bett, diesen verliert Ihr zu einhundert Prozent. Das wird das Qualvollste, was Ihr je erlebt habt.
    Jeder einzelne später Euch erreichende Nachricht über tötlich verlaufende Polizeieinsätze reißen Euch mit einer Macht in Eure eigene Geschichte zurück, vor der es kein Entrinnen gibt. Psychopharmaka hilft dabei nicht, verlängert nur das qualvolle Dasein, auch wenn die Weißkittel Euch etwas anderes versprechen.
    Das Wort selbst sagt es aus, ver – sprechen
    Ich wünsche Euch keine guten Nächte, da Ihr für Euer Tun auch noch Geld in Empfang nehmt.
    Was wohl Eure Frauen und Kinder über das monatliche Blutgeld so denken?
    Jede gemeinsame Mahlzeit mit Ihnen, sollte doch den vollen Genuss bringen, oder!?

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s