Haftungssicherungsvertrag für den notwendigen Wandel in Deutschland

„Die Welt, die wir sehen, ist ein Spiegel von uns selbst – Wir können uns nicht ändern, indem wir die Welt verändern; nur wenn wir uns selbst ändern, wird sich die Welt ändern.“

– Pir Al Wahshi, Sufimeister –

 

„In diesem Sonnenjahr haben wir die Chance, vieles in unserem Leben, beruflich, gesundheitlich und privat in gute und erfolgreiche Bahnen zu lenken.“

„Sich selbst sein, bei sich bleiben, ist wichtiger denn je.“

– Michael Allgeier, Astrologe  (Zitate für das Jahr 2017)

 

„Der innere Wandel Deutschlands schreitet in großen Schritten voran“

Die größten Spannungen in Deutschland kommen aber weiterhin aus dem sogenannten 4. Haus, das die Heimat, das Vaterland und die Traditionen verkörpert. Pluto, der Planet der Transformation, sorgt hier weiter für große Umbrüche. Man könnte auch von einem starken, schicksalsbeeinflussenden inneren Wandel der Bundesrepublik sprechen. … Der Zulauf der Sonne auf Pluto deutet heftige und turbolente politische Machtproben und -kämpfe an, möglicherweise auch einen Regierungswechsel bei den Bundestagswahlen. … Der Mond, der das Volk, die Menschen symbolisiert, steht im Jahreshoroskop im Wassermann und im 4. Haus. Das heißt, daß die persönliche Freiheit und Selbstbestimmung über das eigene Leben zu einem großen Thema werden.

 

Die positive Variante wäre, daß Deutschland endlich seine Vergangenheit bewältigt, ein starker und selbstbewußter Staat wird, der an seinen hohen Werten entschieden festhält, der nicht mehr in die Opferrolle geht und erpreßbar ist und der es gerade deshalb schafft, unterschiedliche Kulturen zu integrieren. Die Zukunft steht niemals fest und wird in jedem Augenblick neu geschrieben. Deshalb ist es so wichtig, daß jeder Einzelne von uns seine Überzeugungen und Ideale in das große Ganze miteinbringt.

 

Täglich erreichen uns Schreckensmeldungen, die die Seele verdüstern, ja krank machen und die Nerven ruinieren. Das heißt, auch wir müssen uns abgrenzen lernen, wollen wir heil bleiben und gut durch diesen zerreißenden, chaotischen Übergang in das Wassermannzeitalter kommen.

Die Wahlgemeinschaft mit anderen Menschen, die uns nahe stehen, ist ein wichtiges Thema für dieses Jahr und die gesamte Zeit. Durch sie können wir notwendige Oasen der Menschlichkeit bauen, die frei von Angst und Gewalt sind.

Fassen wir zusammen: Das Sonnenjahr 2017 ist ein insgesamt gutes Jahr, indem unabhängig von unseren persönlichen Planeteneinflüssen gute Entfaltungs- und Selbstverwirklichungschancen bestehen. Wichtig ist, daß wir uns jetzt aber nicht zurücklehnen und denken, daß alles von selbst läuft. Die Sonne leben bedeutet die Initiative ergreifen, aus sich herausgehen und Entscheidungen treffen, die uns weiterhelfen und vielleicht schon längst überfällig sind. Der weite Teile des Jahres om Vordergrund stehende Jupiterverrät, daß ungeahnte und große Erfolge möglich sind, sofern wir auf die Gemeinschaft, auf das Miteinander und die Zusammenarbeit setzen.

Quelle: Allgeiers Astrologisches Jahresbuch, Sonnenjahr 2017 (S. 7-10)

 

Peter Denk schreibt in seinem „InfobriefZeitprognosen_2017-01_1“:

Für Deutschland sieht Osira (Astrologin) in 2017 den Begriff „Wahrheit“ als einen zentralen Aspekt – „es soll in diesem Jahr im Sinne der Wahrheit bereinigt werden“. Das müssen wir selbst tun, allerdings werden Ereignisse dabei hilfreich sein. Von außen wird eine Art Weckruf kommen, den wir wohl auch benötigen, um anzufangen, notwendige Wahrheiten zu erkennen. Sehr schön finde ich folgende Formulierung, denn auch ich erfahre ganz klar, daß nun endgültig die Zeit gekommen ist, daß wir aktiv werden, was ich ja auch regelmäßig schreibe.

„Es braucht den Mut zum Unbequem-Sein, zum Querdenken, zum Herausgehen aus allen Zugehörigkeiten, die für uns nicht stimmen. Denn wir brauchen auch eine Rückkopplung an die Wahrheit, eine Neubetrachtung unserer Grenzen und Werte, die nämlich auch schon untergegangen sind (Venus H2 in 12). Mehr Untergang können wir uns nun wirklich nicht leisten, denn die Hardcore-Version hatten wir schon zweimal. Und all dies, weil wir die Wahrheit und die Freiheit verleugnet haben – auch wenn sie uns vorenthalten wurde.“

 

Es können ein oder mehrere schockierende Ereignisse stattfinden, die uns aber endgültig aufrütteln sollen und auch werden. Sie schreibt auch:

 

 „Es gibt keinen Rechtsstaat mehr. Wenn wir aber unsere Freiheit zurück haben wollen, dann liegt es an uns, die Verantwortung für die Freiheit zu übernehmen (Steinbock in 11), und dafür Interessensgemeinschaften zu bilden.“

 

Der Herr von Visit Heaven: „Für Deutschland meint er, daß nur die Abwahl Merkels nichts verbessern würde. Es ist wichtig, wer danach kommt. Eine gottesfürchtige Regierung könnte dann wirklich eine neue positive Zeit einläuten. Er sagt, der Samen des Bürgerkriegs wurde gesät, womit er sicher recht hat. Es gibt allerdings das Gegenmittel: Wahrheit und Gerechtigkeit. So wie ich ihn verstehe, wird es auch hier auf die Menschen ankommen. Er empfiehlt ganz klar, einen Kanal zu Gott zu finden, bevor die Dinge außer Kontrolle geraten. Dann kann dieser genutzt werden.“

 

Dies alles sind Signale, die die Notwendigkeit des Einsatzes des Haftungssicherungsvertrages für Rechtssicherheit, Freiheit, Wahrheit und Gerechtigkeit unterstreichen.

*******

 

Haftungssicherungsvertrag/Kaufmännisches Bestätigungsschreiben – Wirksame Abwehr von systemischen Übergriffen auf den Menschen

 

Erkenntnis: Um mein Recht zu beanspruchen, benötige ich eine neue Unterscheidungsfähigkeit des Gehirns. Warum?
Amtsträger spielen Monopoly mit ‚ihrem Personal‘.
ICH BIN – als Mensch bin ich ein Geschöpf Gottes und mit schöpferischen Fähigkeiten ausgestattet. Im ersten Schritt meiner aktuellen Situation in der künstlich ersonnenen Gesellschaft erschaffe ich mir selbst mein gültiges und lebendiges Rechtsumfeld in meiner Alltagswelt.
Dieser Prozeß lenkt meine selbsterkennende Achtsamkeit auf mein gestaltendes und zuwendendes TUN.
Bedarf: Ich bin in einem Konflikt gefangen und möchte diesen zum Wohle aller Beteiligten wirksam auflösen.

Angebot: Ab sofort werden mit Interessenten Workshops mit Fallstudien durchgeführt, damit der Einzelne das Monopoly (GEZ 2.0, OWiG, sonstige Abgaben) verlassen kann. Er handelt ab sofort emphatisch, ohne Streit und ohne Angriffsfläche (ohne Widerspruch, Behauptung, Vorurteil …)

Der MENSCH der im Kris’tos – sprich im Kosmischen Bewußtsein MENSCH gewesen war, d.h. der wahrhaftig und aufrecht und somit ausbalanciert in der MITTE und der EINHEIT gelebt gehabt hatte, der hatte keine der ausgeklügelten System-Krücken und auch keine glitzernde Scheinwelt der Geld- und Machtsüchtigen mehr gebraucht, die ihn bewußt im unbewußt Unbewußten gehalten und noch dazu abhängig gemacht sowie niedrig gehalten gehabt hatten.

weiterführender Link:

https://losloesung.wordpress.com/2016/12/30/brd-diensteanbieter-garant-fuer-recht-und-gesetz-oder-werkzeug-fuer-die-vermoegensabschoepfung-2/

Artikel wurde aktualisiert am 07.02.2017

Advertisements

31 Gedanken zu „Haftungssicherungsvertrag für den notwendigen Wandel in Deutschland

  1. Greetings from Los angeles! I’m bored to tears at work so I decided to browse your site on my iphone during lunch break.
    I enjoy the information you present here and can’t wait to take a
    look when I get home. I’m surprised at how quick your blog loaded on my phone …
    I’m not even using WIFI, just 3G … Anyways, fantastic blog!

    Gefällt mir

  2. Michael schrieb mir gestern sehr passend zu diesem Artikel das Folgende:
    „Liebe Rundbrief-Empfänger und „Regional-Visionäre“,
    mittlerweile hat ja auch das chinesische Neujahrsfest stattgefunden und seit dem 03. Februar der „Feuer-Hahn“ die Weltbühne symbolisch betreten, womit noch einmal bestätigt wurde, dass wir wohl keine besonders ruhigen Zeiten vor uns haben. Für mich fühlt es sich gerade so an, als ob die ganze „Welt“ gerade eine globale Grippe durchmacht und die Menschheit aufgefordert ist, endlich das Richtige zu tun, um eine nachhaltige Gesundung des Planeten zu ermöglichen und den Krankheitsverlauf nicht unnötig in die Länge zu ziehen. Medikamente zur Symptomunterdrückung werden auch hier auf Dauer keinen Unterschied machen! Der chinesische Feuer-Hahn kommt mir vor, wie ein reinigendes Fieber, durch das wir hindurch müssen. Wenn wir aufpassen, werden wir es überleben und danach stärker sein als vorher…“

    Gefällt mir

  3. Und hier der Haftungssicherungsvertrag-SDR-1918 als frei verfügbare Lizenz für ALL-e, die sich bewußt dem Leben zuwenden, sich selbst ihr Rechtsumfeld aufbauen, auf daß sich 1000de von Arbeitskreisen mit den Themen für eine Selbst-Befreiung oder auch ER-Freiung beschäftigen! ALL-e Rechte vorbehalten für alle Ideenträger, Urheber und Nutzer. Ein Glück, daß wir verglichen hatten, Landrecht (Bodenprinzip) und Seerecht (Seeprinzip, Piratenprinzip) sind doch zwei ganz verschiedene Kategorien (Grafik-SDR-1918).

    Hinweis: Unter keinen Umständen übernehmen wir eine Haftung gegenüber Personen, Entitäten oder juristischen Personen für Folgen, Schäden oder Verluste, welche vollständig oder teilweise durch eigenständiges Anwenden der über diesen Artikel/Kommentar zur Verfügung gestellten Informationen zustande kamen.

    Gefällt mir

  4. Sonja hatte heute einige Bedenken angemeldet. Hier meine Antwort:

    „Hallo liebe Sonja,
    welchen Plan hattest Du für die Erweckung und Erlösung der 80 Mio deutschen Schlafschafe gehabt? Auf welche Argumente werden sie letztendlich hören? Wir hatten sie an den Haltestellen „Schlafland“ und „unbewußt im Unbewußten“ abholen müssen, wo sich die meisten von ihnen befunden hatten und nicht an der Haltestelle „Nation Asgard“, von der sie nicht die geringste Vorstellung gehabt hatten. Es beginnt vielleicht nicht ganz nach Deinem Wunsche, aber es geht danach in Deine Richtung. Die Weimarer Republik, deren Rechtsnachfolger BRD und einige andere Selbstermächtigte okkupierten den nicht mehr handlungsfähigen deutschen Staat im Recht(s)stand 27.10.1918 (SDR 1918). Nun heißt es eben aus Erfahrungen lernen.

    28.10.1918: Putsch des Reichskanzlers Max von Baden, als dieser eigenständig, selbstermächtigt und ohne Verweserrechte seinen Geschäftsbereich auf Friedrich Ebert, den nicht legitimierten SPD-Parteichef und damit auf eine politische Partei übertrug; Sturz Kaiser Wilhelms II; Novemberrevolution und anschließende vom Versailler Friedensdiktat aufgezwungene künstliche Wahlmännerdemokratie – die Firma “Weimarer Republik”.
    Am 28. Oktober 1918 verloren wir nicht nur einen Teil unserer Souveränität und Staatlichkeit, sondern auch die streitige Gerichtsbarkeit und viele andere bürgerliche Rechte …
    Mit dem Haftungssicherungsvertrag und der Wählerinitiative Einiges Deutschland hatte dieser unerträgliche Zu-Stand in der Parteien-Diktatur geändert werden können.
    Schau mal hier rein und hilf mit es zu vervollständigen: http://einiges-deutschland.com/
    Herz-Lichte Friedensgrüße
    BERND-JOACHIM“

    Gefällt mir

  5. Einige Gedanken für eine erfolgreiche Zusammenarbeit und Konsensfindung
    – Brainstorming (ungezwungener gemeinschaftlicher Gedankenquell/ Gedankensturm) für die Herausarbeitung gemeinsamer Ziele und der dazu notwendigen geistigen Ausgangsbasis mit Festlegung gemeinsam anerkannter Spielregeln für die Entwicklung zum „WIR“
    – Sortieren der Gedanken nach Themen, Projekten und Prioritäten für die Entwicklung des „WIR“-Seins
    – Herausarbeitung des kleinsten gemeinsamen Nenners für eine Symbiose selbstbestimmten Lebens der einzelnen ICH-Selbste im harmonischen „WIR“-Sein
    – Beachte: konkrete Beschreibung der Aufgaben und Projekte, wie soll der Energieausgleich erfolgen, vorhandenes KnowHow (inkl. praktische Erfahrungen) und Ressourcen darstellen, Faktor Synchronizität einbeziehen, Ist-Soll-Zustand festschreiben
    – Synchronizität im Hier und Jetzt (Fokus legen auf gemeinsame geistige Ausgangsbasis und Spielregeln, Aufrichtigkeit und Vertrauen, parallele Zusammenarbeit an verschiedenen Arbeitsaufgaben, deren Erledigungen am Ende ein gemeinsames Ziel verwirklichen)
    – konstruktive Kooperation auf Gegenseitigkeit (was suchst Du – was bietest Du; was suche ich – was biete ich und/oder was suchst Du im Wir – was bietest Du dem Wir; was suchen Wir – was bieten Wir) für die Entwicklung von Synergie-Effekten (keine Scheinkooperation)
    – Wichtig: klar umreißen, was der Einzelne nicht möchte, was ihn stört (eine spez. Anrede, bewußtes oder unbewußtes Agieren unter mehreren Masken, bewußte oder unbewußte Anwendung von manipulierenden unterschwelligen Botschaften (siehe satanische-Marketing-Strategie), laufender Zuwachs an offenen Baustellen / blockierenden offenen Schleifen, lebens- oder praxisfremde Forderungen, Differenz zwischen Wort und Tat, Vergeßlichkeit bei Vereinbarungen u. Zusagen, laufender Widerspruch zu verläßlich gemachten Aussagen, Manipulationen, Verwirrungsspiele, anderen die Energie rauben, die Partner absichtlich über entscheidende Details nicht ins Bild setzen sowie für eigennützige Ziele benutzen, und nicht zu letzt daß die Probleme anderer plötzlich zu den eigenen Problemen werden oder daß andere wie selbstverständlich mehr von einem verlangen, als sie selbst bereit sind zu geben)
    – Oft war das Not-wendige geschehen, damit wir das Not-wendige hatten erkennen können! Auch hatte es keine Zufälle gegeben. Wenn du das Gefühl gehabt hattest jemand spielt mit dir, dann hatte das wahrscheinlich gestimmt.
    – Organisierung des Erfahrungsaustausches und regelmäßiger Zwischenabrechnungen
    – Entscheidung für die Organisation des Rechtsschutzes über eine Vereinsgründung mit Satzung im staatlichen deutschen Recht, Rechtsstand 27.10.1918 (Grafik-SDR-1918)
    – Erstellung eines Finanz- und Businessplanes bei wirtschaftlichen und zusätzlich eines Pflichtenheftes bei wissenschaftlichen Projekten (Festlegung der Verantwortlichkeiten nicht vergessen)

    weitere Anregungen hier:
    https://losloesung.wordpress.com/2016/08/13/die-prophezeiungen-von-celestine-erkenntnisse-integrationen-synchronizitaet-und-ur-vertrauen

    Gefällt mir

  6. König Stefan I von Preußen

    Von: gabriel
    Gesendet: Dienstag, 14. März 2017 11:13
    An: WSRF (privat)
    Betreff: Re: König Stefan I von Preußen

    Bitte schnellstmöglich im gesamten Netz verbreiten.

    Liebe Freunde und Mitstreiter um
    Frieden, Gerechtigkeit, Wahrheit und Ehre wieder nach Zentraleuropa
    zurückzuholen.Im Anhang findet Ihr einen Text. Ja, wir haben alle sehr viel zu tun.
    Eine Bitte: Bevor Ihr Euch entscheidet, diesen Text nicht weiterzuleiten, verfolgt das, was ich bisher gemacht habe. Mehr nicht.
    Dann lest Euch bitte den Text durch und entscheidet, ob Ihr mit den Uni(n)formierten weiter diskutieren wollt (Recht haben wollt) oder ob wir uns auf einen gemeinsamen Weg machen wollen.
    Ich bitte Euch alle von ganzem Herzen und Eure individuelle Einschätzung respektierend den Weg zu öffnen für alle die Menschen,
    die in einer tatsächlichen freiheitlich, demokratischen Struktur leben wollen.
    Die Zeit ist reif dafür.
    Vertragsrecht ist das höchste Recht. Das wird eingehalten. Bitte denkt daran.
    in Ehre und Wahrheit
    gabriel

    —–

    Am 26.02.2017 um 12:23 schrieb gabriel:
    Hoch geehrte Freunde des Königreiches Preußen,
    es wird um Eure werte Aufmerksamkeit gebeten. Der Mann, der Euch als gabriel bekannt ist, stand und steht König Stefan I von Preußen bei der Durchsetzung der Rechte des Hauses Ratzeburg zur Seite. Dies ist eine Sache der Ehre.
    Das Königreich Preußen hat durch König Stefan I von Preußen – der prokuraberechtigte des Hauses Ratzeburg –
    zwischenzeitlich seine Rechte aus der Goldenen Bulle von 1356 – Garantie des Vatikans der weltlichen Unteilbarkeit des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nationen – sowie seine Rechte aus dem allgemeinen Landrecht der preußischen Staaten – durch das Volk – in Dekreten geltend gemacht. Ebenso wurden sehr wichtige Verträge des Hauses Ratzeburg aus der Vergangenheit bestätigt.
    König Stefan I von Preußen und sein kommissarischer Vertreter haben die Zeichnungsberechtigung nunc pro tunc für
    alle diese Verträge, die das Haus Ratzeburg geschlossen hat.
    Auf Vertragserfüllung wurde zwischenzeitlich auf diplomatischem Wege bestanden.
    Es war nicht im Sinne der königlichen Interessen, diese Geltendmachungen so schnell öffentlich geltend zu machen. Aber
    ein unglaubliches und nahezu unfassbares Ereignisse zwingt das Haus Ratzeburg nun in die Öffentlichkeit.
    Es gab einen feigen und niederträchtigen Mordanschlag gegen König Stefan I von Preußen durch einen als Psychopath einzustufenden Gewalttäter. Dieser hat König Stefan von Preußen mit
    einer Kettensäge angegriffen, um seine rein wirtschaftlichen Interessen durchzusetzen. Er hat König Stefan von Preußen sehr schwer verletzt. Er hat beide Arme behalten. König Stefan I von Preußen wird sicherlich noch eine Verlautbarung zu diesem Attentat herausgeben.
    König Stefan I von Preußen hat diesen feigen Mordanschlag überlebt und er befindet sich zur Behandlung und Genesung im Krankenhaus Dortmund Nord. Er ist aktuell noch wohlauf, aber GERMANY weigert sich für seine Sicherheit bzw. die Sicherheit seiner Lebensgefährtin zu sorgen.
    Im Gegenteil… dieser feige Attentäter wurde auf freien Fuß gesetzt, da „keine Fluchtgefahr“ besteht. Damit er seine Absichten unseren König zu ermorden vollendet?
    Unser König und seine Lebensgefährtin befinden sich aktuell ungeschützt und in offensichtlicher Lebensgefahr ohne jede
    Unterstützung durch die örtliche Polizei in Lüdenscheid, der ein gewisses Maß an Komplizenschaft unterstellt werden muß. Es wurde erwägt, den Namen und die Anschrift des Attentäters zu veröffentlichen, da die Polizei von GERMANY wohl eher um das Wohl des Täters als um das Wohl des Opfers bemüht ist König Stefan I von Preußen hat gebeten, den Mann und seine Identität zu schützen, da er nicht die Rechtsauffassung des Rechtsprinzips Auge um Auge Zahn um Zahn vertritt. Diese Entscheidung wird voller Achtung entsprochen.
    Der Privatsekretariat bittet auf direkte Kontaktaufnahmen aktuell zu verzichten. Das Telefon war ebenso wie Nicole – seine Lebensgefährtin – stark überlastet. Wir halten alle auf dem Laufenden. Es wird um absolut friedliche Solidarität
    gebeten.
    Der Privatsekretär von König Stefan I von Preußen bittet Euch alle um Unterstützung.
    Denn die örtliche Presse hat unseren König in den Nachrichten auch noch als Reichsbürger denunziert. Was die wahre Natur dieses – verzeiht diese harten Worte – verlogenen und unehrenhaften Pressegesindel offensichtlich macht.
    Alle Männer und Weiber, die sich die Fähigkeit angeeignet haben private kommerzielle Verbindlichkeitserklärungen zu erstellen, halten sich bitte bereit, falls die Reputation des Hauses Ratzeburg durch propagandistische Pressemeldungen weiterhin diskreditiert werden sollte.
    Die zuvor genannten haben das solidarische Recht als Verfechter von Ehre und Wahrheit, die Ehre des Hauses Ratzeburgs, denen unsere Vorfahren die Rechte verliehen – nicht geschenkt – haben zu wahren. Lügenpresse ist unehrenhaft.
    Es gibt ein weiteres Problem, welches sich der Privatsekretariat erlaubt zu thematisieren:
    König Stefan I von Preußen ist nicht krankenversichert und wurde bzw. wird von der Ursurpationsregierung von GERMANY über einer fälschlich herausgegebene Person wirtschaftlich systematisch ruiniert.
    Deshalb erlaubt sich der Privatsekretär des König Stefan I von Preußen einen Unterstützungsaufruf herauszugeben. Dieser ergeht an alle Preußen, und an die, die einen ehrlichen, anständigen Mann, der bereit ist dem Volke zu dienen, zu unterstützen bereit sind.
    Die Lebensgefährtin Nicole Melzer, die seit Jahren treu an der Seite von unserem König Stefan I von Preußen steht, hat sich bereit erklärt das Risiko einzugehen, ihr Konto für diesen Hilfeaufruf zur Verfügung zu stellen. Es ist zu befürchten, daß man Nicole das Konto kündigen wird.
    Trotzdem stellt sie aktuell Ihr Konto bei der Sparkasse Lüdenscheid zur Verfügung:
    Nicole Melzer, DE60 4585 0005 0018 5023 44
    Bitte wegen Zuordnung unbedingt: Unterstützung von König Stefan I von Preussen angeben
    Bitte gebt der Diplomatie noch Raum für Lösungen. Wir haben sehr starke und mächtige Freunde, die sich aber nur diplomatisch für uns einsetzen können. Es wäre dem Hause Ratzeburg eine Ehre, Hilfe auch von dieser Seite anzunehmen.
    Bitte aktuell keine Rückmeldungen auf diese email.
    Das Privatsekretariat ist aktuell völlig überlastet. Wir werden im Laufe der nächsten Woche eine Pressestelle einrichten, die sich auch über Facebook und andere Medien mitteilen wird.
    Vielen Dank an alle ehrlichen, anständigen, menschlichen, solidarischen, wahrheitsliebenden Männer und Weiber in Zentraleuropa, die ein Interesse haben, die preußischen Werte wieder zu leben.
    In Ehre, Wahrheit und Solidarität
    der Privatsekretär von König Stefan I von Preußen

    https://losloesung.files.wordpress.com/2017/03/liebe-freunde-aus-zentraleuropa_email-an-alle.pdf

    Gefällt mir

  7. Jürgen schrieb gestern an ALL-e, die sich hatten weiter entwickeln wollen:
    Hallo, XYZ!
    Noch ein Hinweis zu Deiner „Impulsivität“, die Dir offensichtlich die „Kontrolle über Dich selbst“ entgleiten läßt; weil Du ein sehr ausgeprägtes „Gerechtigkeitsgefühl“ hast. DAS können die meisten Mitbürger nicht richtig einordnen und dann landest Du automatisch bei KONFRONTATION!
    Deshalb ist das eigene „Erkennen“ über die emotionalen und rationalen Gefühlsregungen sehr wichtig. Und Du bleibst Dein eigener HERR!

    Eine Tatsache lässt sich nicht leugnen: GELD regiert die WELT – durch Ro-Ro&Co. Und politische Parteien sowie die präsidial-demokratisch reGIERten Länder sind nur die „Ausführungsorgane“ dieser Hintergrundherrscher, die ihre Pläne grundsätzlich LANGfristig realisieren.
    100 Jahre lassen bei denen keine Ungeduld aufkommen.

    Ein Beispiel ist das Ereignis 09/11 von 2001: Planmäßig vorbereitet und ohne viel Nachforschungen als Terrorakt abgehakt.
    Seit 1985 war es der modernen Technik (Honeywell und ähnlichen Elektronik-Unternehmen) möglich, nicht nur Intercontinentalraketen
    gesteuert ins Ziel fliegen zu lassen, sondern auch die „wireless“ funktionierenden Steuerungssysteme in Flugzeugen und heute sogar in Autos (elektronisches Einparken, autonomes Fahren) „umzusteuern“. Die Piloten oder die Autofahrer können solche dann FERNgesteuerten Systeme nicht mehr beeinflussen. Flugzeug verschwindet oder stürzt ab, Auto fährt gegen einen Baum oder in den Gegenverkehr usw.
    Überwachen: Bankkarten, Gesundheitskarten, Ausweise – alles ist gechipt! Und ortenbar.
    Noch besser funktioniert das bei sog. Handys (iPhones/Android) bei PCs und den Vernetzungssystemen (Windows etc.), Fernsehgeräten und Spielekonsolen – alle sind ausgestattet mit Abhörfunktionen über Zentralstellen von BND, CIA und NSA usw.
    DAS geschieht nicht OHNE Wissen der ReGIERungen bzw. deren Ministern etc. Die treibenden Kräfte sind aber Ro-Ro&Co. über das sog. Finanzsystem, Börsen und Hedgefonds eingeschlossen und solche „Abkommen“ wie CETA, TTIP und Organisationen wie UN, WHO, Weltbank und was es noch Hundertfach gibt. – Da die Nachrichtenagenturen und praktisch alle MSM eben von diesen Leuten, wie Rupert Murdoch, einvernehmlich gelenkt werden, ist es kaum noch möglich AUTARK zu sein. Ein großer Schritt vorwärts ist dann die Bargeldabschaffung. Dann haben wir die Erfüllung der biblischen Vorhersage „keiner kann mehr kaufen oder verkaufen ohne das MALzeichen“ auf der Stirn – oder an der Hand.
    Damit ist auch eine Teilantwort zur sog. Prophetie gegeben, wie sie z.B. in der Johannes-Offenbarung des NT vorzufinden ist.
    Das „Verhalten“ von Menschen steuert die EVOLUTION und diese ist „angelegt“! Mensch hat den Freien Willen bekommen, wozu
    er sich entscheidet oder nicht. Und so „erfüllt“ es sich dann auch. – Wer vor-sorgt, hat es automatisch mit SORGE = Furcht zu tun.
    Daraus entsteht dann zum Vorteil für Versicherungskonzerne die sog. KASKO-Mentalität.
    Die sog. „Gesetzeswerke“ sind in aller Regel nicht den Hirnen von „Politikern“ entsprungen sondern das Werk diabolisch-genialer
    „Lobbyisten“. – So sind auch die Gewerkschaften entstanden. Perfekte Täuschung der Tiermenschen (Anmerkung LL: unbewußten Menschen), von den Talmud-Juden korrekt als GOJIM bezeichnet. Und bei den Christen und Moslems etc. findest Du oben in der Hierarchie ebensolche Figuren = machtbessene Egoisten. – Das ALLES steht bewußt in der sog. „Öffentlichkeit“ nicht zur Debatte, denn solches gefährdet die NWO!
    Archonten, Aliens oder andere böse Geister aus dem Kosmos werden höchstens noch für weitere Verunsicherung dazu erfunden.

    Du kannst, wie ich es jahrelang getan habe, die politischen und wirtschaftlichen „Führungen“ auf dieses menschenunwürdige TUN
    hinweisen: Es wird nicht einmal zur Kenntnis genommen, da ja die meisten Menschen freiwillig das MANDAT zur RegierungsBILDung
    an sog. „Experten“ erteilen bei den „demokratischen“ Wahlen. Das nennt man dann den „mehrheitlichen Volkswillen“!
    Erzähle doch mal jungen Müttern den Horror mit krankmachenden Viren und Impfen: die werden Dich beschimpfen oder sogar anzeigen wegen Verbreitung „schädlicher Parolen“. Wen freut es? Natürlich die sog. Leistungserbringer, die bei durchgehender GESUNDHEIT der Menschheit einfach „arbeitslos“ und ARM wären. Oder bei einem gesunden Finanzsystem sich nicht mehr leistungslos bereichern könnten. – Wer würde dann noch „Oberklasse-Autos“ kaufen können? Mit welcher ARBEIT kann man sonst Millionen in einem Jahr „verdienen“? Die von den SKLAVEN mühsam „erabeitet“ wurden. WAS sagt der Vatikan dazu?

    Vergiß Deine „bösen Mitmenschen“, die Dir ans Leder wollen. Höre hin, was so geplappert wird und – schweige!
    Oder schreibe an die Kanzlerin und die Minister und decke „Schandtaten“ auf. WAS bekommst Du dann zu spüren? Halleluja!
    Beste Grüße Jürgen

    Gefällt mir

    • … eine weitere Möglichkeit sein „ausgeprägtes Gerechtigkeitsgefühl“ in eine effektive Richtung zu lenken, war natürlich den Haftungssicherungsvertrag anzuwenden.

      Kleine Zusammenfassung:
      – das Angebot des Diensteanbieters wird angenommen (keine Entehrung), allerdings mit einer bedingten Annahme
      – HSV sichert dem grundrechtberechtigtem Geschäftsherrn des Menschen all seine Rechte in all seinen Rechtsstellungen; stellt mögliche Differenzstandpunkte unstreitig und erzeugt Beweislastumkehr
      – es wird die Urkundenauslieferung vom grundrechtverpflichteten Diensteanbieter gefordert
      – im Streitfall muß jetzt der Diensteanbieter klagen

      Obwohl der HSV ein kommerzieller Werkvertrag (kommerzielles Instrument) ist, kann doch die Straftat so herausgestellt werden, daß der Generalstaatsanwalt RussFöd sofort den Rechtsbankrott und den Betrug der BRD-Juristenkaste erkennt und bei Anforderung vom Souverän auf Basis Friedensvertrag Brest-Litowsk einschreiten kann.

      Merksatz: (Militär)Schutz hatte es lt. TIN-Gruppe nur für Inland-Deutsche (RuStAG) gegeben.

      Jede Person im Seerecht (erfaßt im BRD-Register) unterliegt der Vermögensabschöpfung durch die Besatzer.
      Die Rechtsvermutungen von BAR, BANKEN und GG-Statuten sind nur durch HSV mit den AGB für das Hoheitsgebiet auszuhebeln.

      Tipp für ALL-e, beim Nachdenken braucht Jede(r) nur den Schalter umlegen von Ausland-Deutscher mit verbotenem nationalsozialistischen Personalstatut „Deutsch“ auf Inland-Deutscher im Staatlich Deutschen Recht, Rechtsstand 27.10.1918 (SDR1918).

      Gefällt 1 Person

  8. Martina schreibt heute,
    „es häufen sich bei mir die rechtlichen Probleme, da wäre es gut von Euch für den Anfang einen Rechtsberater zur Verfügung gestellt zu bekommen“

    Antwort: Ja, sicherlich eine Möglichkeit von vielen; nur der Weg des Fremdberatenlassens, des die Eigenständigkeitabgebens führt nur zu kurzfristigen Schein-Erfolgen. Unser Weg der Hilfe-zur-Selbsthilfe und der Weg des mühseligen, schlafraubenden selbst Erkennens und Anwendens führt zu langfristigen Erfolgen. Denn: „Sei Du selbst die Veränderung, die Du in der Welt sehen möchtest.“

    Wir ALL-e hatten lernen müssen, unsere eigenen Entscheidungen zu treffen, das eigene Rechtsumfeld nach eigenen Bedürfnissen und denen der Gemeinschaft zu gestalten, eigene Ansprüche zu entwickeln, eben etwas, was authentisch zu jedem Selbst und seiner Situation gepaßt hatte. Kooperationen entstehen nicht von allein, wir müssen diese gemeinsam aufbauen.

    Niemand gibt uns die Freiheit! Diese dürfen wir für uns selbst erobern, auch wenn deren Trauben manchmal sehr hoch hängen und anfangs ziemlich sauer schmecken!

    Schmerz und Erkenntnis waren oft so nah beieinander gewesen. Deshalb hatten wir Verdrängtes erkennen und transformieren, Nichtwissen durch Wissen ersetzen sollen, um nicht weiter unbewußt im Unbewußten oder auch im Trüben fischen zu müssen.

    Gefällt mir

  9. Der gesamte Inhalt ist privat und streng vertraulich – „öffentliches“ Recht – besser privatautonomes Recht der Militärregierungen und der seerechtlichen Besatzerregierung BRD / Germany findet keine Anwendung!
    ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! !
    Ihr möchtet in Selbstbestimmtheit in Eurem Verein oder in ganz privater Runde einen Arbeitskreis Haftungssicherungsvertrag gründen, der aus den eigenen Reihen einen Befähigten für die Ausbildung (Anforderungen s.u.) und einen Bürgen für den ordnungsmäßigen Ablauf benennt und mich zu Euch einlädt im zweimonatlichem Rhythmus neuer Interessenten und Wiederholer bis der Befähigte übernimmt.
    (weitere Informationen + Zusatzinformationen)
    ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! !
    Aktuelles Angebot von Tages-Seminaren Aktuelles Angebot von Tages-Seminaren (zusammen oder in Teilen buchbar):
    Einbindung des Haftungssicherungs-Vertrages in ein ganzheitliches Konzept
    Teil I: für Anfänger und Wiederholer (4 Std.)
    – Einführung in die Anwendung des Haftungssicherungs-Vertrages auf der Basis praktischer Erfahrungen
    – inkl. ausführliche Besprechung der Arbeitsschritte
    – inkl. Übergabe Arbeitsmaterialien (CD + Arbeitsmappe)

    Teil II: für Fortgeschrittene (4 Std.)
    – Besprechung praktischer Lösungsbeispiele; Erfahrungsaustausch und Hilfestellungen
    – inkl. Bereinigung (Clearing) Personalstatus in den Registern,
    – inkl. Vorschlag für Lebenderklärung nach David-Wynn Miller (Bundesrichter) und Einführung in die Grundlagen, wie Gemeinden im höchsten Recht aktiviert werden können nach H. Werding (Botschafterin)
    – inkl. Heilung der gesellschaftlichen Krise um uns
    – inkl. Bürger sichern die korrekte Gestaltung von Polizeiarbeit und Polizeiordnungen über die Aktivierung von Gemeinden (siehe Broschüre Geeinte dt. Völker und Stämme)

    Zusatzangebot für Teil II bei Interesse:
    – Durchführung der kompletten Prozedur der Lebenderklärung nach David-Wynn Miller mit gleich anwesenden Zeugen der Interessengemeinschaft für die Beglaubigungen (bitte 3x 1 EUR Briefmarke möglichst „Tränendes Herz“, Füllfederhalter mit blauer Tinte, Stempelkissen mit roter Stempelfarbe, aktuelle Urkunden zum Namensnachweis der Eltern mitbringen)

    – Anmeldung für den Vortrag „Einbindung des Haftungssicherungs-Vertrages in ein ganzheitliches Konzept“ am 19.10.2017 19:00 Uhr in München über den Freundeskreis München – Alois Wibmer [eMail: AWibmer(at)gmx.net]
    Der Vortrag vom 19.10.2017 „171019_HSV-Vortrag-Freundeskreis-München.pdf“ war im Ordner Informationen zu finden.

    Nächste Termine: 21. + 22.10.2017
    Wer am Samstag 21. Oktober 2017 am Tages-Seminar in Gauting teilnehmen möchte, meldet sich verbindlich an bei elizabeth.battenberg(at)gmail.com – Mittagessen gibt es gegenüber in einer bayrischen Wirtschaft.

    Wer am Sonntag, 22. Oktober 2017 am Tages-Seminar in Landsberg am Lech dabei sein möchte, der meldet sich verbindlich an bei phil(at)sprachraum-landsberg.de – denn hier wird ein einfaches Mittagessen angeboten.

    Das Nachmittag-/Abend-Seminar in München – Feldmoching am Freitag, 10. November 2017 ab 14:00 Uhr fällt aus gesundheitlichen Gründen aus.

    (letzte Aktualisierung am 08.11.2017 – 14:00 Uhr)

    Gefällt mir

  10. Der gesamte Inhalt ist privat und streng vertraulich – „öffentliches“ Recht – besser privatautonomes Recht der Militärregierungen und der Besatzerregierung BRD / Germany findet keine Anwendung!
    ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! !
    Wegen häufiger Nachfragen zur Anwendung und Wirkungsweise des Haftungssicherungsvertrags (HSV) noch die folgenden Anmerkungen:
    Der Hauptaugenmerk des HSV war auf die Aufdeckung und die Heilung von Treuhandbruch gerichtet. Bevor damit gestartet werden konnte, waren die Allgeschäftsbedingungen für den Hoheitsbereich des Menschen, ein entsprechend präparierter Briefkasten (+ mobiler Briefkasten) sowie eine Inventur der eigenen und familiären unveräußerlichen Rechte nebst Lebensplan (der Sinn des Lebens sei das Leben) notwendig gewesen. Die Frage der Neutralisierung der Einziehung von Forderungen (oder Sachen) war im HSV und den zugehörigen FAQ klar dargestellt. Eine Umsetzung erfolgte dann über eine Transparenzanfrage, einen Vorbrief und die Versendung eines HSV inkl. persönlich formulierter Neutralisierungen ( wie z.Bsp.: A stellt streitig, daß B in Zukunft entsprechend den Gesetzen des Schöpfers wieder ohne weitere Sanktionen …) sowie dem beigefügten Forderungsmanagement. Erst dann konntest Du praktische Erkenntnisse und solche Eigenschaften wie Ausdauer, Hartnäckigkeit, Kreativität, der eigenen fortlaufenden Qualifikation und des längeren Atems inkl. der Abmeldung aus allen Registern entwickeln. Neuanmeldung nach 21 Tagen bei der Gemeinde mit dem eigenem Namen und Personen möglich.

    Für die Herstellung von Rechtssicherheit sowie die Schlichtung und Heilung der Verletzung des Hoheitsbereich vom Menschen wird die Empfehlung des Weges der 3 Schritte („alle guten Dinge waren drei“) gegeben:
    1.) Annahme Deines privaten Vertragsangebotes vom Treuhänder Q an den Diensteanbieter per förmlicher Zustellung (PZA) oder Einschreiben-Rückschein (UPU/WPV) sowie als Fax an dessen Dienstherrn/Prinzipal (mit dem Hinweis: parallel oder … bei Bedarf wird der HSV zugesendet)
    2.) Transparenz einer Amtshandlung vom Treuhänder Q an den Diensteanbieter per förmlicher Zustellung (PZA) und/oder Einschreiben-Rückschein (UPU/WPV) und/oder per Fax (Entwurf + Hinweis: parallel oder … bei Bedarf wird der HSV zugesendet) – und
    3.) bei Bedarf die Versendung des HSV zusammen mit dem Nachbrief (Anlage) vom Treuhänder Q an den Diensteanbieter (Mitarbeiter) oder dessen Dienstherrn als beglaubigte Kopie per Fax und Einschreiben Rückschein (UPU/WPV)

    oder aber als zweite Variante des Weges der 3 Schritte
    1.) Annahme Deines privaten Vertragsangebotes vom Treuhänder Q an den Diensteanbieter per förmlicher Zustellung (PZA) oder Einschreiben-Rückschein (UPU/WPV) sowie als Fax an dessen Dienstherrn/Prinzipal (mit dem Hinweis: parallel oder … bei Bedarf wird der HSV zugesendet)
    2.) bei Bedarf die Versendung des HSV vom Treuhänder Q an den Diensteanbieter (Mitarbeiter) oder dessen Dienstherrn als beglaubigte Kopie per Fax und Einschreiben Rückschein (UPU/WPV) – und
    3.) extra Versendung des Nachbriefes incl. Prüfung der Regelkonformität, Feststellungsbescheid und Unterlassungserklärung an den Diensteanbieter (Mitarbeiter) oder dessen Dienstherrn als beglaubigte Kopie per Fax und Einschreiben Rückschein (UPU/WPV).
    Natürlich hatte jeder selbstbestimmt noch viele andere Varianten der friedlichen Heilung testen können (hör dabei auf Deine innere Stimme). Auf das Liebe, Frieden und Vernunft am Ende obsiegen!

    https://www.bibleserver.com/text/EU/Matth%C3%A4us18%2C15-17
    Von der Verantwortung für den Bruder (Einander ermahnen.):
    #15 Wenn dein Bruder sündigt, dann geh zu ihm und weise ihn unter vier Augen zurecht. Hört er auf dich, so hast du deinen Bruder zurückgewonnen. #16 Hört er aber nicht auf dich, dann nimm einen oder zwei Männer mit, denn jede Sache muss durch die Aussage von zwei oder drei Zeugen entschieden werden. #17 Hört er auch auf sie nicht, dann sag es der Gemeinde. Hört er aber auch auf die Gemeinde nicht, dann sei er für dich wie ein Heide oder ein Zöllner.

    Gefällt mir

  11. Einige Interessenten hatten nachgefragt, was es denn mit den Bemerkungen von Uwe Knietzsch in dessen letzten Video-Aufzeichnungen zum Haftungs-sicherungsvertrag auf sich gehabt hatte. Ich will dann mal mit den Aussagen von Uwe anfangen:

    Jonacast – Live Sondersendung Bundestagswahl Do 04.05.17
    https://www.youtube.com/watch?v=3xbW0htK8sM – zum HSV ab Minute 24:17.

    „… Wenn ich dann, wie letzte Woche mit zwei Thüringern da sitze und wegen dem fehlenden Dritten den Landesverband nicht auf die Beine stellen kann, weil sie wieder paar mit dem Haftungssicherungsvertrag rumgeblubbert ham, wo ich schon zehnmal erklärt hab, macht das nicht, ihr bewegt Euch aus dem deutschen Recht raus. Und wenn ich mir das Werbevideo vom Haftungssicherungsvertrag mal genau anguck, da guckt oben tudschonamin oder tudschanamun oder Ramses II raus (BJ: was meint er da wohl), da bin ich doch im Sklavenhalterrecht. Also wenn ich mich mit dem Haftungssicherungsvertrag einlaß, schick ich sie alle in die Weimarer Republik, ob ich das will oder nicht. Weil man muß überlegen, was ist denn die Rechtsprechung im Kaiserreich, na das normale Amtsgericht, nicht das was die BRD als Amtsgericht bezeichnet, die sitzen nur drinne, das ist wie der Hydrant am Haus, der Richter am Landgericht. Die sitzen nicht drinne, die haben zwar drinne ein Schild, Richter im Landgericht, so aber, der darf dort gar nicht sitzen, das Zimmer muß eigentlich ständig leer sein. Die mieten sich dort im Prinzip nur ein. Die sind keine Amtsrichter, die haben vom Kaiser keine Ernennungsurkunde …“

    Jonacast – Live Fragen und Antworten So. 05.06.2017 (ungeschnitten)
    https://www.youtube.com/watch?v=NlXY8bTTyJ4 – zum HSV ab Minute 44:35

    „… Was ist denn hier eigentlich los? Wir wissen, daß alle Sachen, die von dem 27.10.1918 ablenken, also sagen wir mal, die einen machen Haftungssicherungsvertrag, da hat es vor 14 Tagen einen gegeben, der ist vor Gericht verknackt worden, der hat noch ganz großes Glück gehabt, das es nur 8.000 EUR Strafe waren, weil es hätte ihn viel schlimmer treffen können, weil in der Versammlung (er meint: Verhandlung) waren dann zwischen 6 und 8 Jahren gefordert. Das muß man sich mal vorstellen, so hätte der Richter auch entscheiden können. Aber derjenige hatte eben einen guten Anwalt und da ist es eben bei 8.000 EUR geblieben. So jetzt ist die Frage, warum ist es denn überhaupt dazu gekommen, man muß sich mal überlegen, was soll den der Haftungssicherungsvertrag sein? Ein Haftungssicherungsvertrag kann doch nur auf der Grundlage eines Vertrages zu Stande kommen. Zweie sind sich über eine Situation einig, wie man es nun klären wöllte und jeder erbringt seinen Anteil das ist der Vertrag. So, und wenn der Eine mit Tricks und Kniffe irgendetwas aufsetzt, um den anderen zu nötigen darauf einzustimmen, dann ist das kein Vertrag, dann ist das Übervorteilung. Und für diesen gelten die Regeln des Vertrages nicht mehr. Und das ist Nötigung und was auch immer. Und genau aus diesem Grund funktioniert ein Haftungssicherungsvertrag nicht. Weil der eine will, das der andere haftet und der andere will natürlich nicht haften, also kann nie ein ordentlicher Vertrag zu stande kommen. Es kann nur sein, daß er eben Fristen versägt hat, um zu reagieren. Aber wir wissen ja, daß wir hier in diesem System kein Recht kriegen, weil es keinen Rechtstaat gibt, das hat das BGH entschieden (er meint: hat der EGMR entschieden), BRD ist kein effektiver Rechtstaat und das bleibt so bis das Urteil aufgehoben worden ist, das ist so. Da muß man nicht diskutieren, da muß man nicht mit den Beamten diskutieren, daß wir hier in einen Rechtstaat leben. Einfach das Urteil mitnehmen, hier das hat das BGH entschieden und das ist so. Ihr seid, ihr betreibt Beihilfe zu einem nicht effektiven Rechtstaat. Das ist das, was man den sogenannten Bediensteten um die Ohren hauen muß. Es ist die eigene Gesetzgebung, die sie nicht einhalten und die internationalen Verträge …“

    Meine kurze Anmerkung dazu: Uwe hatte nicht einen unserer im Landrecht mit Rechtsstand 27.10.2017 befindlichen Haftungssicherungsverträge gelesen, geschweige denn je einen Arbeitskreis dazu besucht. Auch soll beim oben geschilderten Fall eine spezielle Version eines Haftungssicherungsvertrages mit Gegenvorschlag und im Seerecht befindlich zum Einsatz gekommen sein. So wird bei dem von Uwe geschilderten Fall von Einlassung über einen BRD-Anwalt gesprochen, was einem HSV-Anwender im Landrecht niemals einfallen würde. Weiter war bei der ganzen Diskussion zu bedenken gewesen, daß sich der Haftungssicherungsvertrag genau an die von Uwe o.g. Bediensteten und Amtsrichter ohne kaiserliche Ernennungs- oder Bestallungsurkunde richtet, um die Verletzungen der Allgeschäftsbedingungen und des Hoheitsbereiches der Menschen anzuzeigen sowie unstreitig zu stellen. Uwe bringt also aus Unkenntnis einiges völlig durcheinander, auch nix mit Sklavenhaltergesellschaft und Weimarer Republik. Ich hatte ihm inzwischen ein klärendes Gespräch oder den Besuch des nächsten HSV-Arbeitskreises angeboten.

    Wichtig: Wer aus Unkenntnis unterschiedliche Rechtskreise vermischt und sich widersprüchlich in Einlassungen (Mandat an BRD-Rechtsanwalt; Angst-Anbezahlungen im Seerecht) und zugleich in Neutralisationen (mittels Vorbrief und Haftungssicherungsvertrag im Landrecht) übt, hatte am Ende keine gute Basis für die eigene Rechtsicherheit, der Haftungssicherungsvertrag würde dann auch wegen eigener Aufhebungen seine Wirkung verlieren.
    … Jegliche Einlassung ist der Hebel für die Streitbefestigung und Akzeptanz der freiwilligen Schiedsgerichtsbarkeit entsprechend nicht ratifiziertem im Seerecht befindlichen Grundgesetz…
    (auch alle Grundrechte der Personen beziehen sich auf das Seerecht)
    Zitate: „Mit Einlassung und Eröffnung des Verfahrens ist der eigene Verzicht und die Entbindung von der Erörterung der Tatsachen „vereinbart“. Es werden auch hier nur Sachverhalte statt Tatsachen schiedsgerichtlich entschieden, weil zur Klageführung es der Klagefähigkeit eines Berechtigten / des Rechtsfähigen bedarf – die Belange der Nebensache Mensch sind nicht erörterungsfähig! …
    Die Nutzung von gesetzlich legalen NAMEN vorentscheidet (präjudiziert), weil diese das Urteil über die verbundenen Eigenschaften/Bedingungen beinhalten. – Das NAMEN nur Ärger machen, ist eine altbekannte Spruchweisheit.“ S.W.H.
    „Die höchste Ebene des Kampfes ist es, nicht zu kämpfen.“ Tibetischer Buddhist
    Allgemeines Landrecht für die Preußischen Staaten (01.06.1794) § 1: „Der Mensch wird, in so fern er gewisse Rechte in der bürgerlichen Gesellschaft genießt, eine Person genannt.“
    VG BERND-JOACHIM

    Gefällt mir

  12. Aktuelle Modifizierung des Briefkastens für die Geltung des Hoheitsbereiches des Menschen wie folgt empfohlen:

    Hier gilt Allgeschäftsbedingung AGB und UPU 1874
    Der Treuhänder
     

    Gern rechts und links den Text mit der Blume der Liebe einbetten. Die Venusblume hat eine enorme Wirkung, indem sie ein Problemfeld zum Heilungsfeld transformiert. Sie pulsiert wie das natürliche Leben und wie unser eigenes Herz und löst in uns das Gefühl der Harmonie und des Urvertrauens aus.
    http://www.neunercode.com/Venusblume/Venusblume.html

    https://losloesung.files.wordpress.com/2017/01/blume-der-liebe.jpg?w=200&h=200

    https://www.zazzle.de/venus+blume+geschenke

    Gefällt mir

  13. Ich möchte die Verletzung des Hoheitsbereiches des Menschen ohne Entehrung des rechtlichen Gegners zum Wohle aller Beteiligten neutralisieren, was ist dabei zu beachten:

    – Wurde der Hoheitsbereiches des Menschen mit den Allgeschäftsbedingungen versehen?
    – Wurde bereits der Briefkasten mit dem Hinweis zu den Allgeschäftsbedingungen präpariert?
    – Welche echten Verträge hatte es gegeben?
    – Wie ist die Chronologie der Ereignisse/Handlungen?
    – Welche Verletzungen des Hoheitsbereiches des Menschen wurden vom rechtlichen Gegner getätigt?
    – Welche schädigenden Handlungen werden vom rechtlichen Gegner in Kürze erwartet?
    – Welche eigenen Handlungen und/oder weiteren Vorschläge hatte es gegeben, um vom derzeitigen Ist-Zustand in den Soll- (Wunsch-) Zustand zu gelangen?

    Weiteres dazu im Arbeitskreis Haftungssicherungsvertrag, siehe auch den Weg der drei Schritte.

    Gefällt mir

  14. Aktueller Hinweis: Vor allen anderen Aktivitäten muß die Rechtsstellung Inland-Deutscher an die Bürgermeister (OB, 1. Bgmstr.) mit zusätzlicher Funktion Notstandsleiter und Geschäftsführer Wohnsitz und Geburtsort mit Kopie an die jeweiligen Standesämter erklärt werden nebst geforderten Clearing aller Personen-Daten mit folgendem Inhalt beim entsprechenden HSV-Einsatz:

    Der Indigenat-geschützte Inland-Deutsche in der Funktion Treuhänder Q erläßt hiermit dem grund-rechtverpflichteten Ausland-Deutschen A in der Funktion Notstandsleiter und Geschäftsführer folgende A N O R D N U N G:

    1. Entlassen des Indigenatbesitzers B aus fiktivem Gewahrsamstaat BRD in sein Heimatland. (Art. 8 Brest-Litowsk)

    2. Löschen von Personalstatus „deutsch“ und Personalausweis Nr. im Melderegister. (HSV V39, V562)

    3. Ausstellen des Heimatscheins für den real-örtlichen Bundesstaat kraft Abstammung. (§ 4 Abs. 1 RuStAG)

    4. Eintragen von „Personalstatus inaktiv“ und „Staatliches Deutsches Recht“ in BRD Hauptakte. (HSV V20 ff, V39)

    5. Pflichtaktualisieren der Daten an sämtliche Behörden der BRD durch das Standesamt. [PStV, PStG-VwV, DVO]

    6. Bestätigen, daß der Indigenatbesitzer B als Stimmbürger mit Direktwahlrecht registriert ist. (Bürgerregister 1898)

    7. Haftung: Für o.g. Registereinträge haftet der Gemeindevorsteher. [Maxime „As it is done, it is undone“ – so wie es getan war, genau so sei es wieder ungetan]

    • Wegen der neuen Möglichkeiten bei „amtlichen“ Briefen muß der Briefkasten gemäß Abs.2 ergänzt werden:
    „Hier gilt Allgeschäftsbedingung AGB und UPU 1874“
    • Frei ist, wer in den Hauptakten BRD und UPU Bern mit „Personalstatus inaktiv“ registriert ist.
    • Entnazifizierung beginnt durch A N O R D N U N G an den 1. Bürgermeister/1. Oberbürgermeister (nicht den 2.). Zur Info, es geht um
    • Eintragen „Personalstatus inaktiv“ in NSDAP-Register, die auf einem Statut nach dem 28.10.1918 gründen.
    • Je nach Rechtsfall benötigen diese Stellen jeweils den HSV mit einer präzisen A N O R D N U N G:

    1 Meldeamt + Pers-Ausweis + Bürgerregister Wahlen + 2 EU-Paß + BVA ESTA + 3 Deutsche Post AG + 4 Geb-Standesamt + 5 Polizeiinspektion + 6 Kriminalpolizeiinspektion + 7 Staatsanwaltschaft + 8 Finanzamt + 8 Bundesland GEZ + 10 Notar Haus + 11 Bund Nachlaßgericht + 12 BDSchutz + 13 BRD Hauptakte + 14 UPU Hauptakte Bern.

    [Achtung: „natürliche Person“ ist NSDAP-Sklave! Das Erzeugen des Standes Person bedarf der Siegelrechte. Jede Funktion, die ohne Siegelrechte der bis zum 4. August 1914 gültigen Gesetze der jeweiligen Naturstaaten ist (Burgfrieden), ist ab Anbringen der AGB abzulegen.]

    Gefällt mir

  15. Im Arbeitskreis Haftungssicherungsvertrag am letzten Sonntag kam die Sprache auf das Copyright-Zeichen beim Treuhänder-Namen: Treuhänder Famname, Vornamen©

    Der Hinweis lautete, daß das Copyright-Zeichen © unter der Crown / City of London (CoL) stünde und sich die CoL bestimmt über die Angliederung aller Treuhänder Q freuen würde. Ausweichvorschlag:
    Treuhänder Famname, VornamenQ

    Wer dies möchte, kann da ja noch ein ganz individuelles Zeichen, z. Bsp. ein G in das Q setzen für Q=Göttlich, Genesis, Gemeinsinn, Gemeindefrieden oder Q-Gesetz, um sowohl das Erschaffer-Prinzip als auch das Herz-Prinzip mit einzubringen. Individueller Vorschlag:

    Treuhänder Famname,Vornamen

    Gefällt mir

  16. https://www.youtube.com/watch?v=2aqfDcoUKTk❗Die BRD ❗Deine letzte Chance! Sag „NEIN“ zur NWO! Teil 3

    PROKLAMATION

    Proklamation der rechtsfähigen Abkömmlinge der 26 deutschen Völker

    Wir, die von Geburt an rechtsfähigen und rechtmäßigen Abkömmlinge der 26 legitimen deutschen Völker sind schuldlos, lebendig, beseelt und unverschollen.

    Diese Abkömmlinge erheben hiermit in friedvollster Absicht Anspruch auf ihr Land, auf ihren Grund und Boden, auf ihr Recht, auf ihr Eigentum und ihren Besitz.

    Diese Abkömmlinge erheben Anspruch auf den EWIGEN BUND den ihre Ahnen zu ihrer Wohlfahrt und dem Schutz ihres Landes geschlossen haben!

    Wir erheben diesen Anspruch, damit die Erde, die Natur, alle Menschen, Völker und Tiere von der Ausbeutung genesen und in Frieden und Freiheit miteinander Leben dürfen.

    Diesen Anspruch erheben wir für einen echten Weltfrieden
    und bitten alle Menschen, Völker, Staaten, Institutionen, Organisationen, Fremdverwaltungen und Firmen diesen unseren Willen zur Kenntnis zu nehmen, zu respektieren und uns wohlwollend zu unterstützen.

    Dieser unser Anspruch gilt nun durch das WWW weltweit als veröffentlicht.

    Veröffentlicht am 05.09.2017
    Die UN hat nun offiziell UNSER HEIMATLAND zur Neubesiedlung frei gegeben. Sie begründen ihr Replacement mit dem Rückgang der Bevölkerungszahlen. Hier erkläre ich dir ganz genau was einer der wahren Gründe ist!

    Beachte:
    Heute leben ca. 81.000.000 Menschen in Deutschland.
    Dazu muss man wissen, dass … lass es dir im Film erklären.

    In diesem 3 Teil, fasse ich grob die wichtigsten Punkte der ersten beiden Teile als Aussage zusammen, ohne großartige Erklärungen. Ich erkläre es so gut und einfach wie es geht, aber denken musst du schon selber!
    Ferner widme ich mich dann der aktuellen Situation und gehe auf weitere Fakten sowie die sich daraus ergebenden Lösungen ein.
    Zudem liefere ich mögliche Schriftsätze wie Willensbekundungen.

    Als MENSCH, bin ich ausschließlich an intelligenten, gerechten, nachhaltigen und vor allem FRIEDLICHEN Lösungen interessiert.

    Ich bin ein lebendiger Mensch, beseelt, unverschollen und verabscheue jegliche Gewalt, Hetze, Ausbeutung und die Art der Menschhaltung.

    Menschen werden, getäuscht, entrechtet, benutzt und gegeneinander ausgespielt. Jeder der sich an diesem System beteiligt, wissentlich oder unwissentlich legt physische und geistige Hand an jeden Menschen und dessen Würde!

    Es ist Zeit! Es liegt NUR an DIR! Hör endlich auf ein Reichsbürger sein zu wollen und bekenne dich zu dem was DU bist! Nur DU kannst die NWO, die totale Kontrolle, Schröpfung der Natur und ALLEN Lebens von Mensch und Tier beenden.

    NUR DU, kannst gegen dieses illegale System handeln!

    Handlungsanweisung findest du auch auf:
    http://www.wir-dkr.de

    Gefällt mir

  17. Beachte folgenden kleinen Zusatz bei allen Verträgen mit BRD-Diensteanbietern:

    —Alle Rechte an allen Namen und Personen vorbehalten! Es gilt Staatliches Deutsches Recht (SDR) im Rechtstand 14.08.1918 / Burgfrieden und 27.10.1918 /SDR 1918 mit gesetzlichem Gesetzgeber und Ausschluß EGBGB Art.10(1)—

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s