Steuern – Schriftverkehr Steuerrückforderung

Hier waren bisher wirklich richtig gute und praktisch nützliche Informationen und Kommentare zusammengekommen – weiter so!

In Gesprächen mit anderen Freunden der WOGOPOLOGIE hatten wir herausgearbeitet gehabt, daß ICH oder auch meine Eltern durch Unbewusstheit nicht bemerkt gehabt hatten, daß JEDER zu den meisten Vorgängen im Lande weder gefragt worden war noch bewußt zugestimmt gehabt hatte (Erarbeitung eines gerechten und ausgewogenen Gesellschaftsvertrages, Erhebung von Steuern und Verteilung Steuereinnahmen, Einführung des EUR usw.) – also das Meiste über die MITTE hinweg bestimmt worden gewesen war und die meisten unbewußt mitgemacht hatten.
Und wir hatten herausgefunden gehabt, daß dies im Lichten wie im Dunklen so gemacht worden war. Es war nun die Zeit angebrochen gewesen, nicht um „Eins zu sein mit dem Schöpfer“ [vom Schöpfer/Schöpferin so nicht angedacht, der/die will mit freiem Geist unbehelligt weiter schöpfen 🙂 ] sondern um in die EINHEIT [in EINHEIT zu sein = in Einfachheit oder in Einklang] und zur MITTE (zurück-)kommen für die Menschheit.

Die Findung und die Ableitung von Recht aus dem Naturrecht ist ein natürlicher (vermutlich der einzige) Vorgang, in dem das lebendige Recht die toten Gesetze und ihre Auslegung (bei Goethe: „ewige Krankheit, Unsinn, Plage“), wenn sie „die Fähigkeit verloren, dem Recht zu dienen“, BVerfG E 34, 269, 288f.; 82, 6, 12, ü b e r w i n d e t , wie Horaz, Ep. 1, 10, 24, sagt:
„Naturam expelles furca, tamen usque recurret
et mala perrumpet furtim fastidia victrix.“
(dt.: Magst Du die Natur mit Gewalt auch vertreiben, zurück kehrt sie dennoch, insgeheim unvermerkt bricht sie durch lästige Machwerke siegreich).
Nicht die Autorität war die Wahrheit, sondern die Wahrheit war die Autorität gewesen.
Sobald der Mensch mit dem eigenen Namen vor einem Gericht der ordinierten Fiktion erschienen gewesen war, hatten alle die Luft angehalten, ganz genau ihre Worte und Handlungen überlegt und damit dem Souverän Respekt gezollt gehabt (Beweis: ICH).

Weiterführende Links:
https://losloesung.wordpress.com/2013/02/02/der-treunehmer-und-sein-sogenanntes-finanzamt-auch-finanz-ammt-oder-finanzverwaltung-genannt/

https://losloesung.wordpress.com/2013/02/02/wem-gehoren-steuern-und-gebuhren-oder-was-ware-wenn/

Werbeanzeigen